Klassentreffen, Grümpelturnier und Dorffest erstmals am selben Wochenende

Das Wochenende vom 8. auf den 9. Juli sollten sich alle Oberämtler dick in ihrer Agenda anstreichen. Denn dann findet das bisher vielseitigste Dorffest in Hausen statt. Auf dem Programm stehen neben Fussball, Beachvolleyball und Schwingen ein Klassentreffen, eine Schlager-Nacht, ein Gottesdienst und ein Familien-Zmittag.

 Vieles ist bereits bekannt und doch ist diesmal einiges neu. Das Klassentreffen mit allen ehemaligen Hausemer Oberstufen-Schülerinnen und -Schülern der Jahrgänge von 1927 bis 1992, das seit 2002 alle fünf Jahre durchgeführt wird, findet erstmals im Rahmen des Grümpelturniers statt. Das kam so: Um die Kräfte der durchführenden Vereine zu bündeln, entschied das Dorffest-OK unter der neuen Leitung von Willy Studer vor drei Jahren, den Anlass mit dem Grümpelturnier des FC Hausens zusammenzulegen. So ist der sportliche Rahmen für das Klassentreffen entstanden, der weit mehr bietet als Fussball-Matches für jedermann und jede Frau.

 Seit letztem Jahr wird gleichzeitig auch ein Volleyball-Turnier durchgeführt, das der Hausemer Gemeindepräsident Stefan Gyseler initiiert hat. Aus aktuellem Anlass – 2018 finden im Oberamt das Zürcher Schwingfest statt – werden zudem am Dorffest-Wochenende Showkämpfe in Zwilchhosen gezeigt. Organisator dieser Attraktion wiederum ist der TV Hausen, der im kommenden Jahr am 6. Mai sein 100-jähriges Bestehen feiert.

 

Helfende Hände und denkende Köpfe

 

Bevor die grosse Party auf dem Parkplatz Chratz und im Jonentäli jedoch steigen kann, sind helfende Hände und mitdenkende Köpfe gefragt. Es gilt für das Klassentreffen möglichst viele Ehemalige zum Kommen zu motivieren, sie allenfalls ausfindig zu machen. Um dies zu vereinfachen, wurde die Homepage dorffest8915.ch aufgeschaltet. Auf ihr ist alles Wissenswerte zum Hausemer Dorffest zu finden, inklusive Klassentreffen. Da kann man sich zudem als Helferin oder Helfer melden. Auch auf facebook.com findet sich die Gruppe «Dorffest Hausen am Albis». Auf der Homepage des FC Hausen wiederum kann man sich fürs Grümpel-Turnier anmelden. Anmeldungen fürs Volleyball-Turnier werden unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen genommen. Anmelden können sich Teams mit drei Feldspielern und mindestens einer Frau. (map.)

 

Parkplätze werden signalisiert sein. Den Besucherinnen und Besuchern aus der Gegend wird empfohlen, das Fest ohne Auto zu besuchen.

 

Das Programm

Samstag, 8. Juli

Ab 9 Uhr, 14. Grümpi des FC Hausen im Jonentäli

Ab 12 Uhr, Beachvolleyball-Turnier im Jonentäli

Ab 12 Uhr, Klassentreffen im Zelt auf dem PP Chratz

Ab 15 Uhr, Schwinger-Show-Kampf zu jeder vollen Stunde

Ab 18 Uhr, Konzert Musikverein Harmonie Hausen

Ab 20.15 Uhr, 1. Huuser Schlager-Night mit Van Baker & Band

 

Sonntag, 9. Juli

Ab 9 Uhr, Fortsetzung Grümpi im Jonentäli

Ab 11 Uhr, Gottesdienst mit Band Jazz`n`so

Ab 12 Uhr, Familien-Zmittag auf dem PP Chratz

 

ACHTUNG: Die Entsorgungsstelle bleibt am Wochenende vom 8. + 9. Juli geschlossen